DAV - Sektion Coburg Wanderplan 2017 - 2

Treffpunkt bei allen hier aufgeführten Sonntags - Wanderungen: Ketschenanger in Coburg
(bei Angersperrung “Nett / Tegut“-Parkplatz an der Bamberger Straße)

Bitte beachten Sie wegen möglicher Änderungen die Infos in den Tageszeitungen.

Datum Tag Wanderführer Zeit Gebiet km Strecke
2017            
15.10. So G. Haderlein 9:00 Coburger Land 16 Lautertal - Alexandrinenhütte
22.10. So G. Koenig / J.Piske   Weinwanderfahrt   Weinparadies Franken
29.10. So G. Haderlein 9:00 Hassberge 16 Königsberg - Unfinden
05.11. So G. Koenig 9:00 Lichtenfelser Land 16 Eggenbach - Wiesen
12.11. So M. Lutz 9:00 Hassberge 15 Reckendorf - Baunach
19.11. So G. Haderlein 9:00 Coburger Land 16 Tiefenlauter - Drossenhausen
26.11. So E. Piltz 9:00 Hassberge 16 Hafenpreppach - Pfaffendorf
03.12. So  G. Koenig   9:00 Frankenjura 16 Romansthal - Ützing 
 09.12. So  G. Koenig / J.Piske   Jahresschluss-wanderung  18  Näheres - Infoblatt / Homepage / Presse 
             

 Für evtl. Rückfragen hier die Telefonnummern der Wanderführer:

Czak Rosi 09561/37151
Devolder Geertrui 09563/752156
Haderlein Gerhard 09565/7681
Koenig Gerhard 09561/37942
Lutz Michael 0160/92097451
Nastvogel Günter 09532/506
Dr. Piltz Eckart 09561/34551


DAV Sektion Coburg - Jahresschlusswanderung 2017

Die Sektion Coburg im Deutschen Alpenverein führt am Samstag den 09. Dezember 2017 die Jahresschlusswanderung durch. Es wird wieder in zwei Gruppen gestartet.

Die Personen, die bereits an der Vormittags-Wanderung teilnehmen, treffen sich am Bahnhof Coburg - Haupteingang um 08:20 Uhr.
Die Abfahrt mit dem Zug ist um 08:39 Uhr - Bahngleis 1.
Streckenkriterien am Vormittag:
Länge rd. 8,5 km - Anstieg 280 m - Abstieg 135 m - Gehzeit ca. 2:45 h.

Für die Teilnehmer der Nachmittags-Wanderung wird wieder ein Bus gechartert, der die Gruppe 2 zu dem Treffpunkt mit der Gruppe 1 bringt.
Zugestiegen werden kann am ZOB beim Bahnhof, Abfahrt um 12:15 Uhr, und am Ketschenanger nahe der Turnhalle, Abfahrt um 12:25 Uhr.

Gemeinsam geht es nun bis zum Endziel, das wir gegen 17:00 Uhr erreichen wollen. In einer Gastwirtschaft sind für eine Schlusseinkehr Plätze reserviert.
Die Rückfahrt mit dem Bus nach Coburg ist um 19:30 Uhr.

Streckenkriterien am Nachmittag:
Länge 10,2 km - Anstieg 170 m - Abstieg 260 m - Gehzeit 3:15 h

Die Kosten, für die Organisation der Busse, der Bahnfahrt und die Glühweinrast mit Lebkuchen, betragen bei voller Ausnutzung der Buskapazität (max. 50 Personen) 14,00 €.

Folgende Angaben sind bei der Anmeldung mitzuteilen:
V : bei Teilnahme an der gesamten Tageswanderung
N : bei Teilnahme an der Nachmittagswanderung und zusätzlich
Z bei Einstieg am ZOB-Bhf bzw. A bei Einstieg am Anger

Verbindliche Anmeldungen, bei freien Plätzen auch von Gästen, sind bis spätestens 10.11.2017 zu richten an:

Koenig Gerhard Tel. 09561-37942 (AB) oder e-mail: king.co@t-online.de

  Wandern im DAV Coburg

Neue Strukturen für Vielfalt und ein breites Angebot

Wandern ist seit jeher ein wesentliches Basiselement im Angebot einer DAV-Sektion. Es ist uns sehr wichtig, dass wir mit unserem Angebot alle Aspekte dieser zeitlos faszinierenden und mit nachhaltigem Naturerleben verbundene Freizeitbeschäftigung abdecken.
Spektrum und „Spielformen“ des Wanderns sind enorm vielfältig und reichen vom mehrstündigen Spaziergang in den heimischen Wäldern bis hin zu mehrwöchigen Alpenüberquerungen.


Um dieser Vielfalt gerecht zu werden, haben wir die Verantwortungsbereiche in unserer Organisationsstruktur neu gegliedert.
Die vier Aufgabenbereiche alpines Wandern, regionales Wandern, Seniorenwandern und Gemeinschaftsfahrten sind mit kompetenten und engagierten Ansprechpartnern besetzt, die sich auf Euer Mittun und natürlich auch auf Eure Anregungen freuen.
Speziell bezüglich des alpinen Wanderns gibt es – wie die Erfahrung zeigt – sehr unterschiedliche Ansprüche und Vorstellungen.

Die Geschäftsstelle (jeden Mittwoch 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet) und insbesondere Sabine Hofbauer haben es sich zur Aufgabe gemacht, hier zu beraten, zu koordinieren und bei Bedarf gemeinsame Aktivitäten zu planen. Lasst uns Eure Ideen und Wünsche wissen! Am besten Ihr kommt Mittwochabend einfach mal vorbei zum zwanglosen Ideenaustausch.
Wer – neben dem Mitmachen in unseren Gruppen – Lust hat, selbst das Heft in die Hand zu nehmen und sich ehrenamtlich einbringen will, z.B. als Wanderleiter, ist natürlich herzlich willkommen. Sprecht uns bitte an! Aktivitäten und Koordinationsaufgaben gibt es zuhauf und Aus- und Fortbildungen beim DAV machen Spaß.               

Regionales Wandern

Gerhard Koenig , Tel.: 09561/37942, E-Mail: gerhard.koenig@dav-coburg.de

Immer sonntags unterwegs …
Unsere Wandergruppe ist eine lebendige Gemeinschaft aktiver Wanderer, die bei Wind und Wetter in unserer schönen Region „Rund um Coburg“, aber auch im Frankenjura, dem Thüringer Wald, Frankenwald und die Hassberge , unterwegs sind.

Die Wanderführer suchen mit viel Liebe die Wanderwege aus und organisieren Einkehrmöglichkeiten. Die Termine sind jeweils in den örtlichen Zeitungen ausgeschrieben oder im Terminkalender des Internetportales einsehbar.

Interessenten sind herzlich eingeladen Mitzumachen – kommen Sie einfach zur Wanderung Ihrer Wahl oder informieren Sie sich bei unserem Wanderleiterteam.

Gemeinschaftsfahrten

Jürgen Piske, Tel.: 09561/18552,  E-Mail: juergen.piske@dav-coburg.de

Klaus Klatt, Tel.: 09561/34470,  E-Mail: klaus.klatt@dav-coburg.de

Alpines Wandern

Gerd Vogt

Christian Maas